1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Jeder dritte Arbeitnehmer schöpft Urlaubsanspruch nicht aus

Fast jeder dritte Arbeitnehmer in Deutschland nimmt laut einer Studie weniger Urlaubstage als ihm zustehen. Der Anspruch von im Schnitt 28 Tagen werde nur zu 26 Tagen ausgeschöpft, teilte das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) am Mittwoch mit. Vor allem Jüngere und Hochqualifizierte verkürzten den Urlaub. Dieser werde umso öfter ausgeschöpft, je größer der Betrieb ist. Grundlage sind Daten von 1999, die sich aber nicht wesentlich geändert hätten. Selbstständige nahmen demnach im Schnitt nur 14 Tage Jahresurlaub.
  • Datum 07.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4t2p
  • Datum 07.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4t2p