1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Japans Stahlkonzerne wollen feindliche Übernahmen abwehren

Die japanische Stahlindustrie will sich verstärkt gegen feindliche Übernahmen wappnen. Die Nippon Steel Corp, Sumitomo Metal Industries Ltd und Kobe Steel Ltd. erwägen laut Medien Abwehrmaßnahmen für den Fall, dass einer von ihnen Ziel eines Übernahmeversuches wird. Konkretes sei jedoch noch nicht entschieden, hieß es von Seiten Nippon Steels. Hintergrund ist die anhaltende Konsolidierung der Stahlbranche. Kürzlich hatte der Branchenführer Mittal Steel einen feindlichen Übernahmeversuch auf den Rivalen Arcelor unternommen.

  • Datum 29.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8AvZ
  • Datum 29.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8AvZ