1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Japans Regierung besorgt über Toyota

Die japanische Regierung hat sich besorgt über die jüngste Pannenserie bei Toyota geäußert und den Autobauer aufgerufen, das angeschlagene Vertrauen der Käufer zurückzugewinnen. "Der Umfang der Rückrufe ist riesig. Die Situation ist ernst", sagte Handelsminister Masayuki Naoshima am Freitag vor Journalisten in Tokio. Die Pannenserie zeige die möglichen Gefahren einer globalisierten Wirtschaft. Toyota hat wegen möglicher Probleme mit Gaspedalen und Fußmatten knapp acht Millionen Fahrzeuge in den USA und 75.500 in China in die Werkstätten zurückgerufen. Auch für Europa wurden Rückrufe angekündigt, deren Umfang aber noch unklar war.