1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Japans Notenbanker einer Meinung

Die japanische Zentralbank hat vor dem Hintergrund der ungewissen Aussichten für die Weltwirtschaft ihren Zinssatz von 0,5 Prozent unverändert gelassen. Die Entscheidung im neunköpfigen Führungsgremium der Bank von Japan erfolgte am Dienstag einstimmig. Sie war unter Volkswirten erwartet worden. Die nach den USA zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt war dank der Exporte im ersten Quartal auf das Jahr gerechnet überraschend stark um real 3,3 Prozent gewachsen. Ein Rückgang der Unternehmensausgaben und eine Dämpfung der Verbraucherstimmung angesichts steigender Lebensmittelpreise trüben jedoch laut Ökonomen den Ausblick auf die kommenden Monate.