1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Japans Industrieproduktion gestiegen

Japans Industrieproduktion ist im April im Vergleich zum Vormonat um 1,3 Prozent gestiegen. Das gab die Regierung am Montag bekannt. Damit legte die Produktion im zweiten Monat infolge zu. Angesichts der hohen Auslandsnachfrage vor allem im benachbarten Asien kurbelten unter anderem die Hersteller von LCD-Fernsehern, Metallprodukten für Solarsysteme sowie umweltfreundlichen Autos und Autoteilen ihre Produktion an. Die Ausfuhren der zweitgrößten Wirtschaftsnation der Welt stiegen im Berichtsmonat im Vergleich zum Vorjahresmonat insgesamt um 40,4 Prozent und damit im fünften Monat in Folge. Im Vormonat hatten die Exporte um 43,5 Prozent zugelegt.