1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Japans Handelsüberschuss im Oktober rasant gestiegen

Der schwache Yen und eine Erholung der Wirtschaft in Asien treiben die japanischen Exporte an. Im Gefolge hat sich Japans Handelsüberschuss im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat fast verdoppelt. Wie das Finanzministerium am Montag bekannt gab, stieg der Überschuss um 95,6 Prozent auf 902 Milliarden Yen (7,4 Mrd Euro). Die Ausfuhren zogen dabei im siebenten Monat in Folge an, und zwar um 14,3 Prozent auf 4,6 Billionen Yen. Die Importe nach Japan erhöhten sich dagegen lediglich um 3,9 Prozent auf 3,7 Billionen Yen.
Im Handel mit den asiatischen Nachbarstaaten schwoll der japanische Handelsbilanzüberschuss angesichts der Erholung in der Region um 438 Prozent - also mehr als das Fünffache - auf 339,4 Milliarden Yen an.

  • Datum 25.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2sDL
  • Datum 25.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2sDL