1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Japans Arbeitslosenquote fällt auf tiefsten Stand seit 9 Jahren

Die Arbeitslosenquote in Japan ist im April auf den tiefsten Stand seit neun Jahren gefallen. Die saisonbereinigte Quote sei auf 3,8 Prozent gesunken, teilte die Regierung am Dienstag in Tokio mit. Seit November hatte die Quote beständig bei 4,0 Prozent gelegen, was bereits einem Acht-Jahres-Tief entsprochen hatte. Volkswirte hatten auch für April mit 4,0 Prozent gerechnet. Der Höchststand war im April 2003 mit 5,5 Prozent markiert worden.

  • Datum 29.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Am9h
  • Datum 29.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Am9h