1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Japans Arbeitslosenquote erreicht traurigen Rekord

Die Wirtschaftskrise in Japan hat die Lage auf dem Arbeitsmarkt verschärft. Die Arbeitslosenquote stieg im Dezember auf die Rekordmarke von 5,5 Prozent, wie die Regierung am Freitag mitteilte. Zugleich sanken die Ausgaben der Verbraucher angesichts geringerer Einkommen. Experten befürchten für die kommenden Monate im Zuge der geplanten Bankensanierung der Regierung einen weiteren Anstieg der Arbeitslosigkeit. Durch forciertes Abschreiben fauler Kredite der Banken dürften noch mehr Unternehmen Pleite gehen.

  • Datum 31.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Dy4
  • Datum 31.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Dy4