1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Japan will junge ausländische Künstler fördern

Wie die japanische Zeitung "Nihon Keizai Shimbun" berichtete, sollen ab dem kommenden Steuerjahr so genannte Artist-in-Residence-Programme unterstützt werden, die das Verständnis ausländischer Künstler von Japan vertiefen und den kulturellen Austausch mit ihren jeweiligen Heimatländern intensivieren sollen. Die Regierung hoffe, damit zugleich die belasteten Beziehungen zu China und Südkorea zu verbessern.
  • Datum 11.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6uGi
  • Datum 11.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6uGi