1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Japan hofft auf konjunkturelle Stabilisierung

Der Rückgang der japanischen Exporte ist im November so gering ausgefallen wie seit 14 Monaten nicht mehr. Das Minus von 6,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr weckte in der zweitgrößten Volkswirtschaft Hoffnung auf eine konjunkturelle Stabilisierung. Vor allem die Ausfuhren in den asiatischen Raum zogen im November deutlich an, wie das Finanzministerium am Montag in Tokio mitteilte. Im Oktober waren die Exporte noch um 23 Prozent eingebrochen.