1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Japan erwägt ökonomische Maßnahmen gegen faule Kredite der Banken

Die japanische Regierung erwägt wegen des Problems der faulen Bankkredite angemessene ökonomische Maßnahmen, die nicht durch einen außerordentlichen Haushalt eingeengt werden. Es gebe keine Überlegungen, einen außerordentlichen Etat während der derzeitigen Sitzungsperiode des Parlaments vorzulegen, sagte Japans Regierungssprecher Yasuo Fukuda. Für eine entsprechende Entscheidung werde Premierminister Junichiro Koizumi die wirtschaftlichen Prognosen berücksichtigen.

  • Datum 28.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2mfw
  • Datum 28.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2mfw