1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Japan: die Situation ist verzweifelt

Drei Wochen nach der Beben- und Tsunami-Katastrophe hat die Armee eine großangelegte Suche nach weiteren Leichen begonnen. 11.500 Todesopfer sind bis jetzt bestätigt, mehr als 16.000 Menschen werden noch vermisst.

Video ansehen 01:24