1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Janpanischer Spielzeughersteller bringt Blumen-Dolmetscher auf den Markt

Für umgerechnet 27 Euro verkauft ein japanischer Spielzeughersteller jetzt die "Hanakotoba", die "Sprech-Blume", die dem Pflanzenbesitzer angeblich die Gefühle und Gedanken seines Grüns übersetze. "Hanakotoba" besteht aus einem kleinen Stäbchen mit einer grün gekleideten Feenfigur an der Spitze, das in einen Blumentopf oder eine Vase gesteckt werden kann. Berührt der Besitzer die Pflanze, löst er damit einen schwachen elektrischen Impuls aus, der durch das Stäbchen eine Stimme in der Feenfigur in Gang setzt. "Was für ein schöner Tag!" ruft die Blume daraufhin beispielsweise aus oder "Lass' uns für immer Freunde bleiben!" "Hanakotoba" verfügt über 200 verschiedene Sätze bis hin zum flirtenden "Hast Du einen Freund?" Das Gerät des japanischen Spielzeugherstellers E-revolution soll bei Erfolg in Japan auch im Ausland vermarktet werden. Vor vier Jahren hatte der japanische Tüftler bereits den Hundegebell-Dolmetscher "Bowlingual" entwickelt.

  • Datum 28.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9cZj
  • Datum 28.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9cZj