1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Jana aus Tschechien

Wenn Jana nicht gerade jodelt, schaut sie am liebsten deutsches Fernsehen. Besonders Zeichentrickfilme helfen ihr beim Deutschlernen. Viele Wörter kennt sie aber auch durch ihre Lieblingsband Rammstein.

Audio anhören 03:27

Jana aus Tschechien – das Porträt als MP3

Name: Jana

Land: Tschechien

Geburtsjahr: 1990

Beruf: Studentin

Ich lerne Deutsch, weil …
es die einzige Fremdsprache war, die an meiner Schule angeboten wurde. Aber inzwischen mag ich Deutsch sehr. Um die Sprache zu verbessern, gucke ich deutsches Fernsehen – besonders gern Zeichentrickserien.

Mein erster Tag in Deutschland war …
super. Ich war 2006 das erste Mal da. Ich hatte immer davon geträumt nach Deutschland zu fahren. Als wir über die Grenze gefahren sind, fand ich sogar das Gras und die Bäume grüner als zu Hause.

Das ist typisch deutsch:
Jodeln.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Frankfurt. Das ist so eine große, lebendige Stadt. Es gibt den Main und die vielen Hochhäuser. Alles sieht sehr schön und auch sauber aus.

An einem freien Tag in Deutschland würde ich ...
in einen Comic-Shop gehen. So etwas gibt es in Tschechien nicht. Außerdem würde ich auf der Straße Leute ansprechen und sagen: „Hey, ich will einen Deutschen kennenlernen und mein Deutsch verbessern.“

Das fehlt mir aus Deutschland in meiner Heimat:
Die Natur und die Sauberkeit. In Deutschland gibt‘s mehr Grün als bei uns, und es ist viel sauberer. Man sieht hier auf der Straße kein einziges Papier. Und wenn da eins ist, dann würde ich wetten, dass ich es dahin geschmissen habe!

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads