1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Jana aus Südafrika

Deutsches Bier ist für Jana nicht so gut wie sein Ruf, Bonn empfindet sie wie eine Filmkulisse – und wenn jemand redensartlich die Nase voll hat, schreckt sie das nicht ab. Nur ihren Traum, den muss sie noch realisieren.

Audio anhören 01:49

Jana aus Südafrika

Name: Jana

Land: Südafrika

Geburtsjahr: 1998

Ich lerne Deutsch, weil …
es mir manche Tür öffnet, wenn ich es kann.

Mein erster Tag in Deutschland war …
sehr anstrengend, weil ich kaum geschlafen hatte.

Das ist für mich typisch deutsch:
Brezeln, Bier und das Oktoberfest.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Die Freundlichkeit der Menschen.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
Vielleicht eines Tages in Bonn, weil es dort ein bisschen wie in einem Film aussieht.

Mein deutsches Lieblingswort:
Schmetterling“. Es klingt sehr süß.

Welche deutschen Wörter ich immer verwechsele:
Die beiden Wörter „aus“ und „wenn“.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
Ich habe die Nase voll!“. Eigentlich hat es ja eine negative Bedeutung, aber es klingt so nett.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ich möchte eines Tages eine weltberühmte Künstlerin werden. Dann kann ich mit den Einnahmen aus meiner Kunst Menschen in Not helfen.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Je mehr man Deutsch spricht, desto leichter wird es.

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Warum trinken alle Deutschen so viel Bier? Ich habe es ein- oder zweimal probiert, aber es schmeckt mir überhaupt nicht!

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads