1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

James Last auf Platz 5 der weltweit erfolgreichsten Musiker aus Deutschland

Die DW hat für ihr zehnteiliges TV-Projekt „PopXport Ranking“ Platzierungen deutscher Künstler in internationalen Charts ausgewertet. Der verstorbene Bandleader James Last belegt dabei Platz 5. Ausstrahlung ab 12. Juni.

James Last ist im „PopXport Ranking“ des DW-Projekts mit 54 Tonträgern vertreten – 50 Alben und vier Singles. Kein anderer deutscher Künstler konnte seit 1970 so viele Alben in den internationalen Charts platzieren. Eine besonders treue Fangemeinde hat James Last in Großbritannien: Hier sind alle 50 im Ranking gewerteten Alben gelistet.

Deutschland James Last Bandleader

James Last: Seine "Easy Listening"-Platten machten Stimmung auf vielen Partys

In der TV-Reihe „PopXport Ranking“ präsentiert der deutsche Auslandssender ab Freitag in zehn Folgen auf Deutsch und Englisch die international erfolgreichsten Pop- und Rockmusiker aus Deutschland. Erstmals ist der Erfolg deutscher Popmusik auf den wichtigsten Musikmärkten der Welt so umfassend analysiert und systematisiert worden. Grundlage ist eine von der Musikredaktion der DW durchgeführte Erhebung, die alle Chartpositionen deutscher Singles und Alben in den wichtigsten Musikmärkten der Welt seit 1970 erfasst.

In jeder der zehn Ausgaben beleuchtet „PopXport Ranking“ einen anderen Aspekt: So geht es etwa um die zehn erfolgreichsten Musiker der 1980er-Jahre, in einer weiteren Folge stehen die zehn erfolgreichsten Musiker aus Deutschland im Blickpunkt. Den Auftakt machen am 12. Juni die zehn erfolgreichsten Single-Hits aus Deutschland. Alle Künstler und Titel werden in Kurzbeiträgen vorgestellt.

Neben der TV-Ausstrahlung bietet die Deutsche Welle eine Webseite zum Projekt: dw.de/popxport-ranking. Hier finden Musikfans die Gesamtliste mit 1296 Titeln, die jeweils aktuelle Sendung als Video-on-Demand, Bildergalerien und Playlisten zu jeder Folge sowie ein Quiz. In den Sozialen Medien wird „PopXport Ranking“ unter facebook.com/dw.popxport sowie dem Twitter-Hashtag #dwPopRanking begleitet.

10. Juni 2015
62/15

Die Redaktion empfiehlt