1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

James Hewitt verprügelt Fotografen

Der frühere Geliebte von Prinzessin Diana, James Hewitt, ist nach einem Angriff auf einen Fotografen festgenommen worden. Die Zeitung "The Evening Standard" berichtete am Montag (8.3.3004), Hewitt sei nach einer Auseinandersetzung vor seinem Haus in London

in Gewahrsam genommen worden. Die Polizei erklärte lediglich, ein 45-jähriger Mann sei unter dem Verdacht des Angriffs auf einen Fotografen im Stadtteil South Kensington in Haft genommen worden. Der Mann sei befragt und gegen Kaution freigelassen worden. Hewitt war von der britischen Presse als "Ratte" bezeichnet worden, nachdem er in einem Buch Einzelheiten über seine Liebesaffäre zu Prinzessin Diana veröffentlicht hatte. Diana starb 1997 bei einem Autounfall in Paris.

  • Datum 08.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4lF7
  • Datum 08.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4lF7