1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

James Brown will Ehe annullieren lassen

Nach seiner Festnahme wegen häuslicher Gewalt will Soulsänger James Brown jetzt seine Ehe annullieren lassen. Sein Anwalt Jim Huff sagte, Browns 33-jährige Ehefrau Tomi Rae Brown habe sich nie von ihrem früheren Ehemann scheiden lassen, den sie im Februar 1997 geheiratet hatte. Brown war in der vergangenen Woche festgenommen worden, weil er seine Frau in dem gemeinsamen Haus im US-Staat South Carolina zu Boden gestoßen und mit dem Tode bedroht haben soll. Wie die Polizei erklärte, erlitt sie Schrammen und Blutergüsse und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Brown kam am folgenden Tag aus dem Gefängnis frei und beantragte die Annullierung. Bei einer Verurteilung drohen dem 70-Jährigen bis zu 500 Dollar Geldstrafe und 30 Tage Haft.

  • Datum 05.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4dco
  • Datum 05.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4dco