1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

James Bond-Filmplakate

Im Museum Folkwang sind gerade mehr als 200 James Bond-Filmplakate und Fotos von Dreharbeiten zu sehen. Einige wurden zuvor noch nie öffentlich gezeigt. Anlass ist das 50-jährige Bond-Jubiläum in diesem Jahr.

Video ansehen 02:29
Die Idee hinter der Ausstellung: Die seit 1962 entstandenen James-Bond-Filme sind über die Jahre zu kulturhistorischen Dokumenten und zu einem wichtigen Teil der Pop-Kultur geworden. Die Plakate und Fotos reflektieren daher den Wandel von Zukunftsvorstellungen und gesellschaftlichen Werten. Die Exponate spiegeln den Zeitgeist wider. So war James Bond anfangs der Held des freien Westens im Kalten Krieg, heute stammen seine Gegner eher aus multinationalen Konzernen oder aus Terrorzellen. Die rund 200 Objekte der Ausstellung in Essen stammen aus zwei privaten Sammlungen. Eine Besonderheit der Ausstellung sind zahlreiche Originalentwürfe, darunter auch verworfene Plakatmotive, die bisher kaum öffentlich zu sehen waren. In diesem Jahr ist mit "Skyfall" der 23. Film der James-Bond-Reihe in die Kinos gekommen.