1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Jakob-Grimm-Sprachpreis für Günter de Bruyn

Der Schriftsteller Günter de Bruyn erhält den mit 35.000 Euro dotierten Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache 2006. Die Auszeichnung gilt als höchstdotierter deutscher Sprachpreis. Der 79-Jährige, der in Berlin lebt, habe die "geistige und sprachliche Einheit des Landes befördert", teilte der Verein Deutsche Sprache in Dortmund zur Begründung mit.
Der Preis soll de Bruyn am 21. Oktober in Kassel überreicht werden. Die Laudatio hält der Vizepräsident des Deutschen Bundestags und Germanist Wolfgang Thierse (SPD).

  • Datum 28.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8XCB
  • Datum 28.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8XCB