1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Jahrestag der Germanwings-Tragödie

Am 24. März 2015 hatte der Co-Pilot der Germanwings-Maschine Andreas Lubitz das Flugzeug absichtlich abstürzen lassen. Alle 150 Menschen an Bord wurden getötet. Der Schmerz ist für die Angehörigen ein Jahr später noch groß. Ein Rückblick auf die Tragödie.

Video ansehen 02:40