1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Jüdisches Museum in Moskau eröffnet

In Moskau ist eines der größten jüdischen Museen der Welt eröffnet worden. Das "Russische Jüdische Museum und Zentrum für Toleranz" zeigt die Geschichte des jüdischen Volkes bis zur Gegenwart. An dem Festakt nahmen Russlands Außenminister Sergej Lawrow und Israels Staatspräsident Schimon Peres teil.

Video ansehen 01:46