1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IWH sieht noch keinen Aufschwung

Die deutsche Wirtschaft wird nach Berechnungen des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) im kommenden Jahr um 1,6 Prozent wachsen. Es werde «eine Belebung, aber noch keinen Aufschwung geben», sagte der IWH-Konjunkturexperte Udo Ludwig am Dienstag. Die Steuersenkung werde der Konjunktur nur einen geringen Impuls geben; die Arbeitslosigkeit werde weiter zunehmen.

  • Datum 16.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4SHU
  • Datum 16.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4SHU