1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IWF: Yuan deutlich unterbewertet

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hält die chinesische Landeswährung Yuan einem Zeitungsbericht zufolge für "deutlich unterbewertet". Diese Einschätzung teilten unter anderem Deutschland, die USA, Frankreich und Großbritannien, meldete das "Wall Street Journal" am Dienstag auf seiner Internetseite unter Berufung auf zwei IWF-Vertreter. China steht vor allem in den USA in der Kritik, den Yuan-Kurs zugunsten der eigenen Exportwirtschaft künstlich niedrig zu halten. Die Volksrepublik hatte im Juni überraschend eine Flexibilisierung ihrer Landeswährung angekündigt. Seitdem ist der Yuan um 0,7 Prozent gestiegen.