1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IWF sieht Erholung in den USA mit Risiken

Die Wirtschaftserholung in den USA gewinnt nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) zwar an Fahrt, birgt aber auch noch Risiken.Die US-Notenbank (Fed) habe aber weiteren Spielraum für Zinssenkungen, falls die Inflation weiter rückläufig bleibt, teilte der IWF am Dienstagabend in Washington mit. Der IWF wiederholte seine früheren Empfehlungen, wonach die US-Regierung ihren Haushalt in Ordnung bringen müsse. Hier sei entschiedenes Handeln notwendig. Die USA hatten vor einigen Wochen wegen der Kosten für den Irak-Krieg sowie wegen eines Steuersenkungsprogramms für das laufende Fiskaljahr ein Rekorddefizit von fast einer halben Billion Dollar ausgewiesen.

  • Datum 06.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3x22
  • Datum 06.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3x22