1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IWF senkt Prognos für Euro-Zone

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat seine Wachstumsprognose für die Eurozone gesenkt. Nur fünf Wochen nach der Veröffentlichung des «World Economic Outlook» teilte der IWF am Dienstag in Washington mit, für 2002 werde in den zwölf Euro-Ländern ein Wirtschaftswachstum von nur noch 0,7 Prozent und für 2003 von 2,0 Prozent erwartet. Bislang hatte der Fonds mit einer Zunahme des Bruttoinlandsprodukts um 0,9 Prozent in diesem und 2,3 Prozent im kommenden Jahr gerechnet.

  • Datum 30.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2nGM
  • Datum 30.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2nGM