1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IWF prognostiziert weiteres robustes Wachstum weltweit

Die Weltwirtschaft wächst auch 2007 trotz einer leichten Abschwächung weiter, wobei sich Deutschland nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) aber mit einem der hinteren Plätze begnügen muss. Weltweit sei mit einem Plus von 4,9 Prozent zu rechnen, nach 5,4 Proz ent 2006, heißt es in dem am Mittwoch in Washington vorgelegten Weltwirtschaftausblick (WEO). Während auch die USA in diesem Jahr nur noch 2,2 Prozent erwarten könnten, blieben Deutschland und Italien mit je 1,8 Prozent Schlusslicht unter den großen Industrieländern.

  • Datum 11.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AEeH
  • Datum 11.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AEeH