1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IWF fordert mehr Macht für EU-Kommission

Die Europäische Union kann nach Ansicht des Internationalen Währungsfonds (IWF) ihre tief greifenden Wirtschafts- und Haushaltsprobleme nur überwinden, wenn der EU-Kommission in Brüssel mehr Macht übertragen wird. Der Währungsfonds begrüßte in seinem halbjährlichen Regionalbericht, der am Mittwoch veröffentlicht wurde, zwar die Reformanstrengungen der EU, die derzeit insbesondere an schärferen Sanktionen gegen EU-Defizitsünder arbeitet. Gleichzeitig stellte der IWF fest: "Ein stärkeres Zentrum würde die Überwachung effektiver machen, was helfen würde, Probleme frühzeitig zu erkennen und die nationalen Politiken besser abzustimmen."