1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IWF erwartet geringeres Wirtschaftswachstum

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat seine Prognosen für das weltweite Wirtschaftswachstum deutlich gesenkt. Für den Euro-Raum erwarten die Experten der Washingtoner Finanzinstitution in ihrer am Dienstag vorgelegten Prognose ein Wachstum von nur noch 1,6 Prozent im Jahr 2008. In seiner letzten Prognose vom Oktober war der IWF noch von 2,1 Prozent ausgegangen. Die Vorhersage für die USA wurde ebenfalls deutlich von 1,9 auf 1,5 Prozent gesenkt.