1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IWF: Bis zu einer Billionen Dollar Verluste wegen Finanzkrise

Die US-Hypothekenkrise könnte die Finanzbranche nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) mit fast einer Billion Dollar (640 Milliarden Euro) belasten. Der IWF erklärte in seinem am Dienstag in Washington veröffentlichten Bericht zur Stabilität des Finanzsystems, die Kreditkrise habe sich in den vergangenen sechs Monaten verschärft und bedrohe das Wirtschaftswachstum. Obwohl die Notenbanken mehrfach - auch am Dienstag wieder - Geld in den Markt gepumpt hätten, stünden die Finanzmärkte weiter unter Druck. Zugleich habe sich das Wirtschaftswachstum verlangsamt.