1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IWF: Ausstieg aus Konjunkturprogrammen noch zu früh

Im Kampf gegen die weltweite Wirtschaftskrise hat der Internationale Währungsfonds (IWF) vor einem baldigen Ende der staatlichen Konjunkturprogramme gewarnt. Ermutigende Daten aus den USA und Europa bedeuteten nicht, dass die Krise schon vorbei sei, sagte IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn auf einer Pressekonferenz nahe Rom. Die Maßnahmen sollten so lange aufrecht erhalten werden, bis die Arbeitslosigkeit zu sinken beginne.