1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Ivo Sanader: Kroatien möchte für Nachbarländer den Weg zur Annäherung an Europa aufzeigen

Kroatischer Ministerpräsident im Interview mit DW-RADIO

default

Ivo Sanader, kroatischer Ministerpräsident


"Kroatien kann zu einer Erfolgsgeschichte werden, einem Weg, den auch die anderen Länder aus unserer südosteuropäischen Nachbarschaft gehen sollten". Das sagte Ivo Sanader, kroatischer Ministerpräsident, in einem Interview mit DW-RADIO. Sanader unterstrich die Bedeutung, die sein Land der Annäherung aller Länder der Region an Europa beimesse, denn "ein vereintes Europa hat nur Chancen, wenn man nicht erneut Trennungslinien aufbaut und einige Länder außerhalb des Prozesses verbleiben".

Sanader erklärte, sein Land wolle alles tun, um die Nachbarn auf diesem Weg zu unterstützen: "Innerhalb des Prozesses kann Kroatien für diesen Teil Europas den Anfang machen, und das erfolgreich, so wie das vor einigen Jahren Slowenien gewesen ist." Sanader sagte weiter, er habe den Eindruck gewonnen, dass diese Gedanken bei seinen Kollegen auf dem Wahlkongress der Europäischen Volkspartei (EVP) in Brüssel sehr positiv aufgenommen worden seien.

6. Februar 2004
025/04

  • Datum 06.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4dw9
  • Datum 06.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4dw9