1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Presse

ITB: Preise für zwei DW-Projekte

Im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB) wurden zwei DW-Projekte ausgezeichnet: das Special „Entlang des Rheins“ und die Serie „Auf dem Tretroller durch Deutschland“ mit Michael Wigge.

Entlang des Rheins

Entlang des Rheins

Das Programmprojekt Entlang des Rheins erhielt bei einem Filmwettbewerb das „Silberne Stadttor“ in der Kategorie beste Webseite. Projektleiter Andreas Kirchhoff aus der Deutschland-Redaktion der DW nahm den Preis am 6. März entgegen.
Auf der Sonderseite erhalten die Nutzer Antworten auf die Frage, die viele Menschen weltweit nach wie vor in ihren Bann zieht: Warum ist es am Rhein so schön? In dem Multimedia-Special können sie dem Flussverlauf auf einer Karte folgen und Eindrücke in Videos, Bildergalerien und Artikel sammeln.

Das Projekt Entlang des Rheins ist seit Herbst 2013 in den Sprachen Deutsch, Englisch, Portugiesisch und Chinesisch abrufbar.

Tretrollern für Deutschland

Die Serie Auf dem Tretroller durch Deutschland mit Euromaxx-Reporter Michael Wigge erhielt den Filmpreis „Columbus“ in Silber in der Kategorie „Innovation“. Diesen Preis verlieh die Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) am 7. März im Rahmen der ITB.

Für die Roller-Serie durchquerte Michael Wigge Deutschland mit einem Tretroller von Nord nach Süd: von Sylt bis zum Haldenwanger Eck in Bayern – in 80 Tagen. Unterwegs besuchte er Orte und Menschen jenseits ausgetretener Touristenpfade und lenkte den Blick auf das eher unbekannte Deutschland. „Eine Produktion, die den Zuschauer kurzweilig und mit viel Charme durch Deutschland lotst“, urteilte die Jury des Columbus-Preises.

Die Serie „Auf dem Tretroller durch Deutschland“ gibt es inzwischen auch auf DVD (KNM – Home Entertainment) und als Buch (Piper-Verlag).

WWW-Links