1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Italienischer Konzern übernimmt Aktienmehrheit der Slowakischen Elektrizitätswerke

Bratislava, 7.12.2004, RADIO SLOWAKEI IS, deutsch

Die slowakische Regierung hat die endgültige Version der Vertragsdokumente über die Privatisierung der Slowakischen Elektrizitätswerke gebilligt. Somit wurde der Verkauf von 66 Prozent der Aktien der slowakischen Energiegesellschaft an den italienischen Interessenten Enel besiegelt. Für das Aktienpaket wird Enel 33,6 Milliarden SK (etwa rund 840 Millionen EURO – MD) bezahlen. (fp)

  • Datum 08.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5y1r
  • Datum 08.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5y1r