1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx ambiente

Italienische Designklassiker in Mailand

In der Torre Rasini im Zentrum von Mailand lebt Innenarchitektin Barbara Falanga. Ihre Wohnung ist ganz im Stil der italienischen Designer der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eingerichtet.

Die Torre Rasini – ein zwölfstöckiges, turmartiges Wohngebäude – wurde 1934 von den Architekten Gio Ponto und Emilio Lancia gebaut. Im fünften Stock wohnt die Mailänder Innenarchitektin Barbara Falanga. Ihre Wohnung ist ganz in Schwarz-Weiß gehalten. Das 360 Quadratmeter große Apartment ist mit Möbeln aus den 1930er- bis 1970er-Jahren und vielen Stilikonen italienischer Designer des 20. Jahrhunderts eingerichtet. Die Wohnung hat 30 Fenster, einen 36 Meter langen Flur und eine große Terrasse.

Audio und Video zum Thema