1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

Italien: Bagnone sucht den Lotto-Millionär

148 Millionen Euro hat ein glücklicher Spieler gewonnen. Doch er hat sich nicht zu erkennen gegeben. Das ganze Dorf rätselt, wer den höchsten Jackpot der italienischen Lotto-Geschichte geknackt hat.

default

Abgegeben wurde der Lottoschein mit den sechs richtigen Kreuzchen in der Dorfkneipe. Der Barmann hatte denn auch gleich einen Tipp: Männlich, Mitte 40, alleinstehend. Davon gibt's nicht viele in Bagnone, doch alle haben abgewunken: Nein, ich habe nicht gewonnen. Der Bürgermeister hofft auf eine Spende für ein neues Gemeindezentrum. Doch der der Gewinner schweigt weiter und genießt.

Audio und Video zum Thema