1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

IT-Träume und Reisepläne (05.03.2013)

Schöne neue IT-Welt: Einfacher und sicherer? +++ Tourismus: Reiselust und Krisenangst +++ Gegen den Trend: Flugzeug-Unternehmer im italienischen Süden +++

Audio anhören 14:37

Wirtschaft (05.03.2013)

Dass man im und über das Internet viele Dinge teilen kann – Informationen etwa, Fotos und Musik – das ist nicht neu. Die Veranstalter der Cebit haben das Teilen nun zum Motto der weltgrößten Computermesse erklärt und "Shareconomy" genannt. Gleichzeitig sollen Anwendungen einfacher und sicherer werden. Aber dieser Wunsch ist wahrscheinlich so alt wie die Geschichte der Computer.

Reiselust und Krisenangst

Der Deutsche an sich reist gerne und verbringt seinen Urlaub lieber im Ausland als Zuhause. Gleichzeitig hat er ein großes Bedürfnis nach Sicherheit und Komfort. Was sich jetzt wie ein Psychogramm anhört, hat handfeste wirtschaftliche Konsequenzen. Welche, kann man zurzeit auf der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin sehen. 10.000 Unternehmen aus fast allen Ländern der Erde präsentieren hier ihr Geschäft.

Zum Fliegen in den Süden

Wie gehen junge Menschen in den Krisenländern der Eurozone mit der wirtschaftlich schwierigen Lage um? Das wollten DW-Reporter herausfinden und haben dazu fünf Länder bereist. Antje Binder und Philipp Barth nehmen uns heute mit nach Italien. Dort haben zwei Unternehmer eine Firma in einer Region aufgemacht, aus der die Menschen schon vor der Krise ausgewandert sind. Der Grund: ihr Traum vom eigenen Flugzeug.

Alle Beiträge aus dem Projekt der DW-Volontäre gibt es hier.


Redakteur im Studio: Andreas Becker

Audio und Video zum Thema