1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Istanbul

Istanbul ist die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und zugleich deren Zentrum für Kultur und Handel. Die Stadt hat einen europäischen und einen asiatischen Teil.

Gegründet wurde die Stadt im Jahr 660 v. Chr. unter dem Namen Byzantium. 337 wurde sie in Konstantinopel umbenannt. Die Herrscher des osmanischen Reiches gaben ihr ihren heutigen Namen, der erst seit dem 20. Jahrhundert international gebräuchlich ist. In Istanbul leben etwa 15 Millionen Menschen.

Weitere Inhalte anzeigen