1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Issinbajewa übertrifft sich selbst

Stabhochsprung-Superstar Jelena Issinbajewa hat mit der neuen Weltrekordhöhe von 5,05 Meter die Goldmedaille gewonnen. Die 26-jährige Russin siegte vor der US-Meisterin Jennifer Stuczynski (4,80 Meter) und ihrer Teamkollegin Swetlana Feofanowa (4,75 Meter). Issinbajewa verbesserte ihre eigene am 29. Juli in Monte Carlo aufgestellte Rekordmarke um einenZentimeter. Es ist der 24. Weltrekord ihrer Karriere. Die deutsche Meisterin Carolin Hingst kam mit übersprungenen 4,65 Metern auf Platz sechs vor der höhengleichen Silke Spiegelburg.