1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Israelischer Raketenangriff in Syrien

Israel hat offenbar zum zweiten Mal innerhalb von 48 Stunden Syrien mit Raketen angegriffen. In und um die Hauptstadt Damaskus soll es mehrere Explosionen gegeben haben. Der israelische Rundfunk meldete, mit den Angriffen solle eine Waffenlieferung an die feindliche Hisbollah gestoppt werden. Ziel des Beschusses seien iranische Kurzstreckenraketen gewesen.

Video ansehen 01:18