1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Island senkt Leitzinsen auf 8,5 Prozent

Islands Nationalbank hat die Leitzinsen am Mittwoch von 9 auf 8,5 Prozent gesenkt. Sie haben sich damit seit dem Bankenkollaps im Herbst 2008 mit einem Höchstsatz von 18 Prozent wieder mehr als halbiert. Als Hintergrund gilt die überraschend schnelle Stabilisierung der isländischen Finanzen mit Hilfe von Krediten des Internationalen Währungsfonds (IWF) und befreundeter Staaten.