1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuelles

Iran testet weitere Rakete

Während seines Seemanövers im Persischen Golf hat der Iran nach eigener Darstellung nun auch eine Langstreckenrakete getestet. Unklar ist aber, ob das Geschoss tatsächlich die entsprechende Reichweite hat.

Von einem iranischen Marineboot wird eine Rakete abgefeuert (Foto: Reuters)

Die iranische Marine hält bereits seit Weihnachten ein Manöver im Persischen Golf ab

Bei ihrem Marinemanöver nahe der Seestraße von Hormus feuerte die Armee am Montag (02.01.2012) erstmals eine Rakete vom Typ "Kadar" ab. Der Test sei erfolgreich verlaufen, die Rakete habe ihr Ziel "erreicht und zerstört", zitiert die Nachrichtenagentur Irna den für die Übung zuständigen Admiral Mahmud Mussawi.

Das Geschoss mit einer Reichweite von knapp 200 Kilometern wurde in dem Bericht als Langstreckenrakete bezeichnet. Normalerweise gilt eine solche Rakete allerdings lediglich als Mittel- oder Kurzstreckenrakete.

Ahmadinedschad vor iranischer Flagge mit Atomsymbol (Foto: AP)

Irans Präsident Ahmadinedschad hat mit einer Seeblockade gedroht

Am Sonntag testete die iranische Marine bereits eine neue Mittelstreckenrakete und gab fast zeitgleich bekannt, erstmals atomare Brennstäbe selbst hergestellt zu haben.

Die Militärübung unweit der Straße von Hormus, die bereits an Weihnachten begann, hat international Besorgnis ausgelöst. Durch die Verbindung zwischen dem Persischen Golf und dem Arabischen Meer führt eine der weltweit wichtigsten Ölhandelsrouten. Rund 40 Prozent des weltweit verschifften Öls werden durch Meerenge transportiert.

Das Regime in Teheran hatte mit einer Blockade des Seewegs gedroht, sollte der Westen Sanktionen gegen die Islamische Republik ausweiten. Die USA erklärten, eine solche Blockade nicht hinnehmen zu wollen und setzten neue Strafmaßnahmen in Kraft, mit denen vor allem Finanztransaktionen erschwert werden sollen.

uh/sti (dpa, dapd,rtr)

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema