1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Iran: Seit den Unruhen nach den Wahlen mussten viele Oppositionelle auswandern

Seit den Unruhen nach den Wahlen mussten viele Oppositionelle auswandern. Viele führt der Weg ins Exil über die Türkei, hier können Iraner ohne Visum frei einreisen. Die Hoffnung, vom Bosporus weiter in den Westen zu gelangen, erfüllt sich meist nicht. So bleiben viele in der Türkei - und immer in der Angst vor dem iranischen Geheimdienst.

Video ansehen 02:28