1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost

Iraks Ölexport über Türkei gestoppt - Pipeline brennt

Wegen eines Feuers an einer Pipeline hat der Irak am Dienstag (24.1.2006) den Ölexport zum türkischen Hafen von Ceyhan gestoppt. Von Seiten der Northern Oil Company verlautete, der Brand sei an der Leitung 85 Kilometer westlich von Kirkuk ausgebrochen. Armeegeneral Ali Wasir al-Ubaidi sagte, die Brandursache sei noch unklar. Die Armee unterstütze die Löscharbeiten der Feuerwehr. Erst vor einer Woche hatte die Ölgesellschaft wieder damit begonnen, die Tagesmenge von gut 200.000 Barrel in Richtung Türkei zu pumpen.

  • Datum 24.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7pwI
  • Datum 24.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7pwI