1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Irak hat mehr Öl als erwartet

Der Irak hat viel größere Erdöl-Reserven als bislang bekannt. Öl-Minister Hussein al-Schahristani sagte vor der Presse in Bagdad, auf den irakischen Öl-Feldern lagerten nach neuesten Schätzungen insgesamt 143,1 Milliarden Barrel Öl. Das sind rund 24 Prozent mehr, als man bisher vermutet hatte. Damit würde der Irak in der internationalen Rangfolge der Erdöl-Staaten den Iran überholen und von Platz fünf auf Platz vier aufrücken, hinter Saudi-Arabien, Venezuela und Kanada. Die Erdöl-Reserven des Iran werden auf 137 Milliarden Barrel (je 159 Liter) geschätzt.