1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

iPhone nach China?

Apple könnte sich für sein neues iPhone nach Medienberichten künftig in China einen riesigen Markt erschließen. Es gebe derzeit konkrete Verhandlungen, um das iPhone in China zu vertreiben. Das bestätigte China Mobile der Finanznachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch. Damit könnte sich für Apples iPhone schlagartig ein Markt mit rund 500 Millionen Abonnenten öffnen, mehr als die Bevölkerung der Europäischen Union zusammen genommen, hieß es. Am vergangenen Freitag startete T-Mobile den Verkauf des iPhone in Deutschland und setzte noch am ersten Verkaufstag 10.000 Geräte ab. In den USA hatte sich zuvor der Verkaufsstart zu einem mitternächtlichen Spektakel entwickelt, das viele tausend Käufer auf die Straße zog. Das Handy, eine Kombination aus Mobiltelefon, iPod-Musikplayer und Internet-Gerät, wird über einen Touchscreen gesteuert. In Deutschland wird das Gerät exklusiv von T-Mobile vertrieben.