1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

iPhone-Hype als PR-Gag (21.09.2012)

Schaulaufen vor Apple-Shops +++ Samsung erweitert eventuell Patentklage wegen neuem iPhone +++ Innotrans - Bilanz der Leitmesse für Bahntechnik +++ Lebhafter Verkehr an der norwegisch-schwedischen Grenze

ARCHIV - Zahraeder am Stand des Waelzlagerherstellers NKE aus Oesterreich, aufgenommen am 23. April 2009 auf der Hannover Messe in Hannover. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Juni 2009 zum dritten Mal in Folge verbessert. Die Hoffnung auf ein Ende der Talsohle liess den ifo-Geschaeftsklimaindex von 84,3 auf auf 85,9 Punkte steigen, wie das Muenchner Wirtschaftsforschungsinstitut am Montag, 22. Juni 2009, mitteilte. (AP Photo/Joerg Sarbach) --- FILE - A man is seen through a big bearing at the booth of NKE of Austria at the industrial fair in Hanover, Germany, Thursday, April 23, 2009.Some 6,150 exhibitors from 61 different nations participate in the world's largest fair for industrial technology.(AP Photo/Joerg Sarbach)

Deutschland Wirtschaft Symbolbild Konjunktur IFO

Audio anhören 14:38

Wirtschaft (21.09.2012)

iPhone 5

Eigentlich ist es nur eine behutsame Weiterentwicklung, und doch schlägt das neue iPhone 5 alle Rekorde: Apples Aktienkurs schoss in die Höhe und wieder einmal gab es lange Schlangen um die Apple-Läden, bevor der Verkauf am Freitag früh in Deutschland wie in den USA startete. Doch gerade diesen Verkaufsstart nutzten inzwischen auch Leute, denen es gar nicht um das iPhone geht: Sie stehen in der Schlange, um ihre eigene Firma oder ihren Blog zu promoten. Denn sie wissen - die Medien sind auch da.

Samsung

Eine Sprecherin von Samsung teilte heute in Seoul mit, dass man die bereits bestehende Patentklage in den USA eventuell um das iPhone 5 erweitern will. Die Entscheidung werde jedoch erst nach einer eingehenden Prüfung des neuen Apple-Smartphones fallen.

Innotrans

Heute geht sie in Berlin zu Ende: Die Innotrans – ihres Zeichens die internationale Leitmesse für Bahntechnik. Innovationen rund um den Schienenverkehr boten auf dem Messegelände der deutschen Hauptstadt seit Dienstag mehr als 2500 Aussteller aus knapp 50 Ländern.

Universal - EMI

Übernahme in der Musikindustrie: Branchenriese Universal Music darf sich den britischen Konkurrenten EMI einverleiben, muss aber große Unternehmensteile verkaufen, damit er nicht zu mächtig wird. Nur unter diesen Bedingungen hat die EU-Kommission grünes Licht für den Deal gegeben.

Norwegen - Schweden

Lebhafter Grenzverkehr an der norwegisch-schwedischen Grenze: Grund ist ein Shoppingcenter-Boom in Schweden. Denn immer mehr verhältnismäßig "wohlhabende" Norweger kaufen ein im verhältnismäßig "billigen" Schweden. Dort entsteht in der Nähe der Grenze eine Verkaufsfläche von rund 625.000 Quadratmetern. In die andere Richtung herrscht ähnlich viel Verkehr. Immer mehr Schweden suchen sich gutbezahlte Jobs bei den Nachbarn.

Redakteur im Studio: Klaus Ulrich

Audio und Video zum Thema