1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Interview

Interview mit Nick Heidfeld, Formel-1-Pilot

Wer liegt vorne im Rennen um die Meisterschaft?

default

Nick Heidfeld hat im BMW-Sauber am zweiten Testtag in Monza Schwerarbeit verrichtet. Und war mit dem Ergebnis hochzufrieden. Heidfeld spulte 487 Kilometer ab, was mehr als anderthalb Grand-Prix-Distanzen entspricht. Bei den Vorbereitungen auf den Grand Prix von Italien, der im Königlichen Park am übernächsten Sonntag ausgetragen wird, standen für Heidfeld wiederum Abstimmungsarbeiten im Mittelpunkt. Einen Saisonsieg für BMW-Sauber sieht er in diesem Jahr nicht, doch ist er mit seinen bisherigen Leistungen hochzufrieden. Und er hofft auf einen Saisonsieg im nächsten Jahr.

Audio und Video zum Thema