1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Internet-Portal Yahoo legt zu

Das US-Internet- und Medienunternehmen Yahoo hat im abgelaufenen Quartal dank starker Zuwächse vor allem im Bereich Abonnement-Dienste bei Gewinn und Umsatz die Markterwartungen übertroffen. Börsen-Analysten sprachen von soliden Geschäftszahlen und einem weithin wie erwartet ausgefallenen Ausblick. Für das Schlussquartal 2002 wies Yahoo einen Nettogewinn von 46,2 Millionen Dollar oder acht Cent je Aktie aus. Analysten hatten im Schnitt mit lediglich sechs Cent je Aktie gerechnet. Grund für die Ertragsverbesserung ist nach Ansicht von Branchenkennern die Konzentration auf gebührenfinanzierte Online-Dienste.

  • Datum 16.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3B3o
  • Datum 16.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3B3o