1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Internet könnte öffentliche Haushalte Milliarden sparen helfen

Die öffentliche Hand könnte in Deutschland jährlich rund fünf Milliarden Euro sparen, wenn sie ihre Waren und Dienstleistungen über das Internet einkaufen würde. Das ergab eine Modellrechnung der Unternehmensberatung Putz & Partner, die am Donnerstag in Hamburg verbreitet wurde. Durch moderne Instrumente wie Online- Versteigerungen erreichten private Unternehmen Einsparungen von durchschnittlich 16 Prozent bei der Beschaffung, heißt es in der Mitteilung. Das Beschaffungsvolumen der öffentlichen Haushalte belaufe sich auf rund 67 Milliarden Euro pro Jahr. Nach konservativen Schätzungen sei rund die Hälfte davon geeignet, um über das Internet abgewickelt zu werden. Bei 16 Prozent Einsparvolumen ergebe sich damit eine Gesamtsumme von fünf Milliarden Euro.

  • Datum 12.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2zOw
  • Datum 12.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2zOw